10. Änderung Flächennutzungsplan -„Sondergebiet Maschinenbau, Spezialtiefbau und Umwelttechnik“

Am Standort Aresing betreibt die BAUER AG seit vielen Jahren einen Standort mit Produktionshallen, Lagerflächen, einem Testgelände sowie Verwaltungsgebäuden. Mit der Aufstellung des Bebauungsplans sollen langfristige Entwicklungsperspektiven geschaffen werden. Der Gemeinderat der Gemeinde Aresing hat daher in seiner Sitzung am 15.01.2024 gemäß § 2 Abs. 1 BauGB die Aufstellung des Bebauungsplans „Sondergebiet Maschinenbau, Spezialtiefbau und Umwelttechnik“ beschlossen.  Da der Bebauungsplan nicht aus dem rechtswirksamen Flächennutzungsplan der Gemeinde entwickelt werden kann, ist der Flächennutzungsplan im Parallelverfahren nach § 8 Abs. 3 BauGB zu ändern. Der Aufstellungsbeschluss zur 10. Änderung des Flächennutzungsplans wurde ebenfalls gemäß § 2 Abs. 1 BauGB durch den Gemeinderat in seiner Sitzung am 15.01.2024 gefasst.

 

Die Gemeinde Aresing unterrichtet die Öffentlichkeit hiermit frühzeitig gem. § 3 Abs. 1 BauGB und die Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB in der Zeit vom 22.01.2024 bis einschließlich 23.02.2024, über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung. 

 

Die Bekanntmachung und die entsprechenden Unterlagen finden Sie untenstehend: